Warum ist Apple Maps so schlecht?

Vor sechs Jahren fuhr Scott Forstall das Apple Maps-Projekt an die Wand, obwohl er das selbst sicherlich anders sieht. Davon kann man für das Projektmanagement von großen Projekten viel lernen: Pflicht-Releases zum Stichtag setzen unter Druck und irgendwann muss man Features streichen, um Fehler auszumerzen. Davon wird es nicht besser. Meine Analyse bei maclife.de.

Neue iPhones

und was wir am 12. September von Apple erwarten können, von mir, bei maclife.de

Spoiler: drei neue iPhones, iOS 12, watchOS 5 und eine neue Apple Watch sowie AirPower und neue AirPods und als One-More-Thing einen Stylus für das iPhone XS oder Splitt-View auf dem iPhone.

Apple Prime

Eigene Filmproduktionen werden Apple helfen, mehr Apple-TV-Geräte und mehr iPhones zu verkaufen, indem Apple seine Hardware zusammen mit den Inhalten verkauft. Ich habe bei maclife.de einmal durchgerechnet, was Apple Prime als Antwort auf Amazon und Netflix sowie Spotify pro Monat kosten darf.